Fragen und Antworten zum Vorstellungsgespräch

Die Vorbereitung auf Fragen und Antworten im Vorstellungsgespräch wird Ihnen helfen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. In den folgenden Beispielfragen und -antworten sehen Sie, wie das Ziel darin besteht, zu zeigen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und sich nicht nur auf das jeweilige Unternehmen beworben haben, ohne ausreichende Kenntnisse über dieses zu haben.

Gehalt: Bieten sie ein Grundgehalt? Wie hoch ist ihr Gehaltspaket? Beantworten Sie diese Fragen ziemlich genau so, wie Sie sie unter normalen Umständen beantworten würden.

Was ist meine größte Schwäche? Haben sie viele Leute mit den gleichen Qualifikationen wie ich? Wie viel stärker oder schwächer muss ich im Vergleich zu meinen Mitbewerbern sein? Die Beantwortung dieser Frage gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, was sie gerne einstellen und wo Sie im Vergleich zu anderen Bewerbern stehen. Auch hier sollten Sie Ihre beste Beispielantwort verwenden, um sie davon zu überzeugen, dass Sie der beste Kandidat sind.

Welche Verhaltensweisen oder Qualitäten werden für die Stelle verlangt? Es gibt viele Fragen und Antworten im Vorstellungsgespräch, die alle möglichen Dinge in Bezug auf die gewünschten Qualitäten des potenziellen Arbeitgebers abdecken. Das Ziel ist es, dem Interviewer eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie Sie sind und in welchen Bereichen Sie sich am meisten auszeichnen würden. Einige Fragen können sich zum Beispiel auf Ihr Verhalten, Ihre Führungsqualitäten und Ihre Kommunikationsfähigkeiten beziehen. Einige Antworten können sich auch auf Ihre Berufserfahrung und Ihren beruflichen Werdegang beziehen.

Welche Fähigkeiten oder Qualitäten kann ich gut? Dieser Punkt ist schwieriger, als manche Leute annehmen. Versuchen Sie hier ehrlich zu sein – wenn Sie nicht wissen, wie man etwas macht, denken Sie darüber nach, ob es eine gute Aufgabe im Unternehmen wäre und wenn nicht, überlegen Sie sich vielleicht, eine andere Stelle anzunehmen.

Was sind meine Stärken und Schwächen? Viele dieser Fragen beziehen sich auf Ihre aktuelle Tätigkeit, aber Sie sollten auch Ihre Stärken und Schwächen in Bezug auf die Stelle, für die Sie sich bewerben, hervorheben. Sind Sie zum Beispiel in der Lage, Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen? Wenn ja, weiß Ihr Personalverantwortlicher dies vielleicht zu schätzen.

Stellen Sie sich Fragen, die sich auf den Ausgang des Vorstellungsgesprächs auswirken können. Wenn Sie z. B. nicht sicher sind, ob Sie der beste Kandidat für die Stelle sind, fragen Sie sich, warum die anderen Kandidaten besser für die Stelle geeignet sein könnten. Ziehen Sie alle Optionen in Betracht, seien Sie flexibel und bereit, neue Möglichkeiten zu erkunden.

Bin ich leidenschaftlich für meine Position? Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, denken Sie daran, dass Sie eine Leidenschaft für die Stelle haben müssen! Ihr Gesprächspartner möchte, dass Sie leidenschaftlich für Ihre Arbeit sind. Das bedeutet, dass Sie in Ihrem Vorstellungsgespräch ausgiebig über Ihre Leidenschaften sprechen und diese mit Ihrem Gesprächspartner detailliert besprechen sollten. Ein paar wichtige Fragen, die Sie stellen sollten, sind: Wie identifizieren Sie Probleme oder Bereiche, für die Sie sich am meisten begeistern?

Finden Sie mögliche Antworten auf die Frage „Was sind meine Schwächen?“ und fragen Sie sich selbst:

  • Was muss ich verbessern?
  • Was würde ich an mir ändern, das mich zu einem besseren Kandidaten für die Stelle machen würde?
  • Glauben Sie, dass ich in dieser speziellen Rolle gut sein würde?
  • Wie würde ich mich von einem anderen Mitarbeiter unterscheiden?

Wie können Sie also sicherstellen, dass Sie die bestmöglichen Antworten auf die Fragen erhalten? Nun, Sie könnten sich immer die Zeit nehmen, online zu gehen und selbst einige Informationen zu sammeln. Wenn Sie bereits einige Informationen über die offene Stelle und das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, haben, dann ist das großartig!

  • Diesen Beitrag teilen

Verwandte Seiten Beiträge